Das allerschönste Stück Frankenweg (bisher) von Scheßlitz nach Heiligenstadt Etappe 8 | 4K

Auf dieser 8. Etappe des Fernwanderwegs habe ich das bisher allerschönste Stück Frankenweg gefunden. Von Scheßlitz nach Heiligenstadt kommt man durch das Trockental des Leinleiterbachs. Eine überragend schöne Naturkulisse ganz in der Nähe von Heiligenstadt in Oberfranken.
Los geht es aber an der Gügelkapelle, die oberhalb von Scheßltiz auf dem sogenannten Gügel steht.

Das Wetter ist bis auf einen sintflutartigen Regenguss wechselhaft aber heiter.
Ich finde einen wunderschönen Ausblickspunkt beim sogenannten Kreuzstein und laufe dann weiter am Schloß Greifenstein nach Heiligenstadt hinein. Ein wirklich idyllisches Dorf in der Fränkischen Schweiz.
Wer hat bemerkt, dass ich dieses Video in HIgh Res 4K Qualität hochgeladen habe? Sieht man den Unterschied?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten:

1. Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

2. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)

3. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)

4. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars

5. Eine Website (freiwillige Angabe)

6. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

7. Ich erkläre mich auch damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm  Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.