Gedanken beim Basteln | speichern, sammeln, aufheben?

Nach über 190 Videos, die ich für YouTube produziert habe, haben sich über 16 Terra-Byte Videodaten bei mir angehäuft. Langsam sind meine Sicherungs-Festplatten voll. Es wird Zeit eine neue 8 Terra-Byte-Festplatte zu installieren. Irgendwann stellt sich die Frage, wo hin mit der ganzen Sicherungs-Hardware. Ich beschliesse mir ein Storage-Rack selber zu basteln. Aus einem alten Beistelltisch, baue ich mir eine Kiste, in der ich Mehrfachsteckdose, USB-Hub, Netzteile und die Festplatten verstauen kann. Während ich in meiner Werkstatt so vor mich hin bastele, kommen mir einige Gedanken zum Speichern, Sammeln und Aufheben. Macht es überhaupt Sinn digitales, analog aufzuheben und warum liebe ich das Analoge so sehr, obwohl es noch mehr Platz wegnimmt, als der ganze digitale Kram?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten:

1. Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

2. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)

3. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)

4. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars

5. Eine Website (freiwillige Angabe)

6. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

7. Ich erkläre mich auch damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm  Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.