Farbholzschnitt Weihnachtskarte 2020 | St. Sebastian, Ramsau – Teil 3

Die Suche nach dem richtigen Papier für die Weihnachtskarte 2020 gestaltet sich nicht so einfach, wie angenommen.
Aber zunächst schneide ich die letzten beiden Druckplatten ins den Druckstock und teste und teste und teste.
Nach einer weiteren Woche Arbeit bin ich endlich mit dem Ergebnis zufrieden und halte die ersten fertigen Drucke in Händen.

 

Hier gibt es die Original Weihnachtskarte zu kaufen

Hier gibt es die gedruckten Klapp-Weihnachtskarten zu kaufen
 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen