Markiert: landschaft malen

0

April, April, der macht was er will! NICHT Plein-air-Malerei

Es ist Anfang April und ich bin in Gstadt am Chiemsee um Frühlingsimpressionen vom Chiemsee zu malen. Doch das Aprilwetter macht mir einen Strich durch die Rechnung. Ein plötzlicher Wintereinbruch hüllt die ganze Landschaft in eine dichte Schneedecke. Ich versuche das Beste daraus zu machen und gehe auf die Suche...

0

Malreise nach Mittenwald | Plein-air Malerei

Komm mit auf meine Malreise nach Mittenwald. Meinen Freund, den Künstler Günter Frey habe ich in Mittenwald getroffen und wir sind durch die verschneite Landschaft zwischen Karwendel und Wetterstein gewandert immer auf der Suche nach dem perfekten Motiv zum Malen in der freien Natur. Wie es eben so oft im...

0

Wandern und Malen im Nürnberger Land | Hersbrucker Schweiz

Unterwegs im Nürnberger Land. Die Tour ging einmal von Hartmannshof über Eschenbach nach Hersbruck. Beim Nachdreh bin ich dann andersherum von Hersbruck rechts der Pegnitz über Alfalter und Eschenbach nach Hohenstadt. Ich hatte einen wunderbaren Panoramablick über die Hersbrucker Schweiz. Dort habe ich dann ein Plein Air Landschaftsgemälde in Tempera...

0

Landschafts-Skizze mit Bleistift, Buntstiften und Aquarellfarben

Wie man ganz einfach eine Landschaftsskizze mit Bleistift, Buntstiften und Aquarellfarben anfertigt. Bei meiner letzten Malreise durch die Hersbrucker Schweiz habe ich den Happburger Stausee mit seinen umgebenden Bergen direkt ohne Skizzen plein-air mit Ölfarben gemalt. Im Nachhinein betrachtet weisst dieses Ölgemälde allerdings ein paar Schwächen auf. Ich hätte vor...

0

Landschaft in Öl malen – Grossformat | Kruzifix unterm Langkofel

In diesem Video seht ihr, wie ich ein großformatiges Ölgemälde male. Ich zeige euch, wie man mittels eines Gitternetzes das Motiv von einer kleinen Zeichnung auf die Leinwand überträgt. Eine kleine Skizze in Ölfarbe dient mir als Vorlage für dieses große Landschaftsgemälde von der Seiser Alm. Es zeigt pünktlich zum...

0

Höhlen & Felsen – Malen in der Steinernen Stadt, Hersbrucker Schweiz

Mit der Regionalbahn R3 bin ich von Nürnberg nach Neuhaus an der Pegnitz gefahren.  Dort immer dem Wanderweg mit dem grünen Punkt folgend, vorbei an Höhlen und Grotten bis in die Steinerne Stadt. Wild zerklüftete Felsen, die zum Teil wie bizarre, steinerne Riesen-Schwammerl aussehen ragen hier in den Himmel....

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen