Markiert: Bier

1

Pochade Box für die Plein-air Malerei | Broy-Stüberl 1

In dieser Folge aus dem Broy-Stüberl stelle ich euch meine Pochade Box vor, die ich zum Malen unterwegs verwende. Das Kisterl habe ich selbst gebastelt und man kann sie einfach nachbauen. Unverzichtbar für den Plein-Air Maler. Ich trinke dazu ein Riedenburger Ur-Helles und einen Aprikosenbrand (Marille) von der Brennerei Haas...

0

Wirtshaus- und Motivsuche in der Fränkischen | Heiligenstadt – Streitberg

Eigentlich sollte es über Gössweinstein nach Pottenstein gehen, es wurde dann aber doch Heiligenstadt. Die Öffentlichen Verkehrsmittel sind immer für eine Überraschung gut. Von Heiligenstadt bin ich hochgewandert, an dem malerischen Judenfriedhof vorbei, wieder runter ins Werntal. Dort entstand dann die Plein-Air Studie in Ölfarbe von der Scheune der alten...

broy-stüberl 1

Im Broy-Stüberl | über die Kunst, das Wandern und das Leben | Die Pilotfolge

Es gibt ein neues Videoformat, das Broy-Stüberl Mit diesem kleinen Format lade ich euch ein, mir Fragen zu stellen. Ich freue mich über Anregungen, Tipps und auch über (konstruktive) Kritik. Was interessiert euch am meisten? Wanderrouten, Malerei, Maltechniken oder die Ausrüstung? … oder gar Geschichten aus dem Leben eines Malers?...

1

Düsseldorf, sein Bier und seine Maler

Es gibt ja mehr Städte in Deutschland, die sowohl für Ihr Bier, als auch Ihre Künstler berühmt sind, als München und Nürnberg. Ich sitze gerade im Zug zurück aus Düsseldorf und verfasse diese Zeilen. Uerige, Uecker, Beuys, Frankenheim, Immendorf, v. Schadow, Schlösser Alt, Füchschen, v. Cornelius, nur um hier einmal...

Andechs Schweinshaxe Weissbier Maß 5

Wallfahrt nach Andechs

Hin und wieder überkommt einen ein inneres Bedürfnis nach Sammlung, Kontemplation und Spiritualität. Die einen wandern dann über den Jakobsweg nach Santiago de Compostela, ein anderer betet sich ums Himalaya herum oder pilgert gar nach Mekka. All diese beschriebenen Optionen sind für mich eigentlich nichts, denn wer weiss schon wie...

3

Der Münchener Viktualienmarkt

Wer mich kennt, weiss, dass ich eigentlich nie bei irgendwas mitmache. Ich sing nicht mit, ich bete nicht mit, ich schütte mir kein Bier über den Kopf, oder trinke gar einen Kübel Eis auf ex und Blogstöckchen oder PR-Angebote können mir gestohlen bleiben. Aber wenn die Ironblogger München eine Blogparade...