Markiert: alexander broy

0

Von der Krautinsel auf die Crowd-Insel

Meine nächste Malreise führt mich zum Chiemsee. Bei allerschönstem Wetter rudere ich mit meiner Familie zur Krautinsel und während sich andere dem Wassersport und der Sonnenanbetung zuwenden, hat der Landschaftsmaler einen harten Arbeitstag vor sich. Die Belohnung für das Tagwerk – Ein impressionistisches Ölgemälde von der Fraueninsel – ist ein...

0

Darf ich ein fertiges Gemälde im Nachhinein noch verändern?

Ich musste einfach … ich konnte nicht anders. Ich musste dieses Gemälde von St. Gilgen noch einmal von Grund auf überarbeiten. Es war bereits im letzten Video öffentlich gemacht, es war in meinem Online-Shop verfügbar, aber ich wollte es im Nachhinein noch unbedingt überarbeiten. Also musste ich ganz schnell sein,...

0

Im Salzkammergut, da kann man gut …

Das Salzkammergut ist eine so wundervolle Gegend mit zauberhaften Landschaften, netten Menschen und hervorragender Gastronomie. Schon seit meiner Kindheit fahre ich mindestens einmal im Jahr an den Wolfgangsee. In diesem Video nehme ich euch mit auf eine (recht schwierige) Motivsuche für eine Gemälde und zwei großartige Bergwanderungen und auch nach...

0

Malen, Reisen, Tauchen | Nusa Penida Teil 3

Dies ist der letzte Teil meiner Erlebnisse rund um das Korallenriff-Restaurations-Projekt meines Sohnes Raffael. Ich bin zurück in meinem Atelier und male ein Motiv von meiner Reise: Eine imposante Felsformation an der Küste Nusa Penidas. Ich nehme euch mit in die Unterwasserwelt des Indischen und Pazifischen Ozeans rundherum um die...

0

Ich muss tauchen lernen | Reisetagebuch Nusa Penida

In diesem Video nehme ich euch auf meine bisher längste Reise mit. 24 Stunden fliege ich auf die andere Seite des Erdballs nach Nusa Penida (Indonesien), um meinem Sohn bei seinem sehr ambitionierten Korallenriff-Restaurationsprojekt zu helfen. Alleine mit diesen Flügen überziehe ich mein CO2 Budget so gnadenlos, so dass ich...

0

Malen im Salzkammergut | Der Fürberg-Weg

Das ist der Beginn meiner kleinen Malreise ins Salzkammergut. Der berühmte Fürberg-Weg von St. Gilgen am Wolfgangsee nach Fürberg ist ein beliebtes Motiv für Maler und Fotografen. Ein etwa zwei Kilometer langer Spazierweg führt direkt zwischen Felswand und Wolfgangsee. Bei allerbestem Kaiserwetter, wie man im Salzkammergut sagt, stehe ich auf...