Stichwörter: Ölbild

1

Das Kloster Fürstenfeld

Es gibt nicht viel, woran ich mich gerne erinnere, wenn ich an die kleine Provinzstadt am Rande der Landeshauptstadt denke in der ich eine Zeitlang lebte. Ich bin ein zutiefst urbaner Mensch und wenn ich kein reizvolles Pflaster zum Flanieren finde, dann werde ich unruhig, wenn nicht sogar unleidlich. Nur...

Pegnitz Ölbild mit Fahrrad 0

Der Maler, der gar nicht wissen wollte, wer ihm auf den Kopf geschissen hat.

Romantisch verklärt wird es oft, das künstlerische Arbeiten in der freien, unberührten Natur. Geruhsam und idyllisch stellt er sich das vor, der fleißige Biedermann, der im airbagsicheren Blechkäfig durch den Berufsverkehr gondelt, um dann im warmen und geschützten Büro sein Tagwerk zu verrichten. Wir Landschaftsmaler aber, die tagtäglich der rauen und unerbittlichen Natur ausgesetzt sind, die...

Schloss Oberbürg Lauf am Holz Plein-Air Ölgemälde 0

Schloss Oberbürg – Laufamholz

Einst ein prächtiges barockes Wasserschloss und angeblich einer der prächtigsten Herrensitze in Nürnberg, liegt das Schloss Oberbürg nun verfallen und verlassen in den Auen der Pegnitz. Der morbide Charme, der von den trutzigen fränkischen Sandsteinmauern ausgeht, reizt mich schon ein wenig länger. Oft bin ich zur körperlichen Ertüchtigung durch die Torgänge...