Kurt Eisner – ein Porträt zum 100. Todestag

Da steht er nun endlich, der Eisner Kurt, bei Pfeifen Huber im Tal 22 in München in Öl gemalt in einem ganz schlichten, einfachen Fichtenrahmen, so hätte es ihm gefallen, da bin ich mir sicher. Die Ehre von einem der großen Münchner Malerfürsten portraitiert zu werden, war Eisner nicht vergönnt. Dazu...