Kategorie: Tabak & Pfeife

Virginia Ready Rubbed Pfeifen Huber München 0

Pfeifen Huber | Virginia Ready Rubbed

Das der Pfeifen Huber in München im Tal seit vielen Jahren mein Lieblingstabakgeschäft ist, ist ja beileibe kein Geheimnis. Dort treffe ich Freitags nach der Weißwurst meine Freunde auf ein Pfeiferl zum ratschen. Dort decke ich mich mit meinen Lieblingstabaken und Zigarren ein und manchmal kommt auch noch eine exklusive Spirituose...

Cogolin Pfeifenmacher Provence Courrieu 1

Pfeifen aus Cogolin

Der passionierte Pfeifenraucher wird nicht umhinkommen, reist er in die Gegend um St. Tropez und Grimaud, auch einen Abstecher nach Cogolin einzuplanen. Seit über 200 Jahren gibt es in dem kleinen Ort ein paar Kilometer im Hinterland des Golfs von St. Tropez einige Pfeifenmanufakturen.

Pfeifen Huber Lousiana Flake Tobacco 1

Louisiana aus München

Mit Louisiana verbinden manche Voodoo, Sümpfe, schwüle von Mücken bevölkerte zum schneiden dicke Luft, für andere ist es die Wiege des Jazz, des Blues und der Country Musik. Louis Armstrong kommt von dort, Kris Kristofferson ließ seine „Bobby McGee“ mit ihm von Baton Rouge nach New Orleans trampen. Wer sich über den merkwürdigen Namen...

Krumme Hunde 1

Krumme Hunde aus dem Bayerwald

„Krumme Hunde“ nennt man sie. Aber für manch einen klingt das eben ein wenig abwertend, „gezöpfelte Virginia“ hört sich schon deutlich besser an aber mit „Culebras“ kann man dann schon richtig Staat machen. Culebra kommt einem irgendwie spanisch vor, besser noch kubanisch dann wird’s gleich grosskopfert, wenn es um Zigarren geht. Gemeint ist aber...

Georg Huber Edicion 2015 1

Limitiertes Leben, leben am Limit

Für den Weintrinker ist das wohl ganz normal, jeder Jahrgang ist anders. War zum Beispiel der 2010er ein Jahrhundertwein, kann der 2011er schon „ein rechter Sauerampfer“ sein. Für den Weissbiertrinker, der wie ich daran gewöhnt ist, dass nicht nur jedes Glas Schneider-Weisse gleich schmeckt, sondern sogar der Brauer in der 5. Generation Georg Schneider heisst, ist...

2

Die vier Jahreszeiten

Die vier Jahreszeiten kennt man hierzulande nur noch durch den Italiener Antonio Vivaldi, der fälschlicherweise immer als Erfinder der Pizza Quattro Stagioni gepriesen wird, aber auch ein nicht ganz unbedeutendes Werk der klassischen Musik gleichen Namens komponiert hat. Allerdings das wahrhaft noch bedeutendere Musikstück über die vier Jahreszeiten vom Virtuosen Karl Valentin ist leider noch wenigeren bekannt. Überhaupt stelle ich...